Dienstag, 30. September 2014

TEST!! Fimo kids von STAEDTLER

Vor einigen Monaten wurde ich gefragt, ob wir 
-also ich mit unsern 4 Kindern-
gerne Produkt-Tester für 
Fimo kids von Staedtler 
sein würden....

Natürlich gerne!!!!
Also mussten wir nur noch von Kalifornien zurück kommen
und dann bekamen wir das Päckchen!

Die Spannung war gross!
Ich konnte sogar unsere inzwischen 14-jährige Rosanna dazu bringen mit zu werkeln....

Hier sind die 8 Packungen, die wir auspacken durften:



FIMO ist der Marken-und Vertriebsname einer Modielliermasse die von STAEDTLER hergestellt wird.
Ähnlich wie Knete kann FIMO super geknetet und geformt werden. Wenn der jeweilige Künstler mit dem Ergebnis zufrieden ist, wird die Figur oder das Kunstwerk im Backofen bei 110 Grad ausgehärtet und kann anschliessend bespielt werden.
(Fimo besteht aus PVC und phtalatfreien Weichmacher)

Aus dieser Serie gibt es die Themen
* Pony
* Farm
* Knight
* Space
 * Dino
* Robot 
* Butterfly
* Princess


 Wir alle finden, sind das tolle Themenbereiche für 
Jungs UND MÄDELS!!!

Dabei gibt es veschiedene Levels bzw. Schwierigkeitsgrade, 
1-3,
die wir dank der unterschiedlichen Alter unserer Kinder ( 2 mal 7 Jahre, 11 und 14 Jahre) somit auch getestet haben.

Wir haben beschlossen mit den 4 ersten aufgelisteten anzufangen.


 Und los geht´s...


Jede Packung ist übersichtlich und die einzelnen Fimo-Farben sind einzeln verpackt



Beiliegend in jeder Packung gibt es eine tolle Beschreibung, in der sehr einfach und bildreich erklärt ist, wie man am besten vorgeht.
Anhand der Bilder können die Kinder super einfach sehen, wie viel man von der jeweiligen Farbe braucht, um die richtigen Proportionen hinzukriegen und nicht gleich alles einer Farbe zu verbrauchen.


Nachdem sich Rosanna schon ein bisschen zu "alt" für diese Beschäftigung fand, hatte sie doch jede Menge Spass...
Ihr Thema war die Farm ( eigentlich Level 1, also für die Kleinen, aber ihre Ausdauer ist nicht immer die grösste.... hihi)

So sind unter jeder Menge Gekicher Schweinchen, Schaf und Kuh entstanden...


Ich finde es immer faszinierend, wenn die Kinder so konzentriert arbeiten und ganz in ihrer Kreativität aufgehen.
Schaut mal...








Das ist eines meiner Lieblingsfotos, weil man in den Gesichtern der Jungs sehen kann, wie sehr sie von ihrer Aufgabe gefesselt sind.



Nach dem Zusammensetzen der Figuren,
kam die Feinarbeit...



Am Anfang/ bei der ersten Figur brauchten gerade die beiden jüngeren Kinder ein bisschen Hilfe und Anleitung, konnten dann aber anhand der tollen Anleitung auch alleine arbeiten.



Wir hatten so einen schönen kreativen Nachmittag!!


Meistens haben die Kinder für sich gearbeitet....


 ...haben sich aber auch gegenseitig beraten ...





....und miteinander gelacht, wenn ein Knet-Ergebnis mal schief ging oder lustig aussah.



 Als alles fertig war, 
heizten wir den Backofen auf 110 Grad.
Unsere Werke durften für 30 Minuten in den warmen Ofen...




UND GESCHAFFT!!!! 
Unsere Kreationen haben die "Hitzewelle" gut überstanden und sind wunderbar ausgehärtet!!!



In jeder Packung gab es eine wunderschöne Kulisse, die ich euch nun gemeinsam mit den jeweiligen 
FIMO-Figuren präsentiere

*Space* (Level 2) von Antonio 
Rakete, Flugzeug und Ufo


*PONY* (Level 2) von Mariella
schwarzes und türkises Pony ( ein weisses hatten wir zeitlich nicht geschafft)



*FARM* (Level 1) von Rosanna 
Schweinchen, Schaf und Kuh
 


*KNIGHTS (Level 3) von Emilio
Zwei coole Ritter


Alle super gelungen!!

Hier fasse ich nochmal zusammen:

-Fimo kids von STAEDTLER ist eine tolles Spiel-Modellier-Set
4x42g 
 -Verschiedene ansprechende Themen
-Fördert die Kreativität des Kindes und hat einen hohen Spass-Faktor
-Fördert ebenso selbständiges schrittweises Arbeiten, Planen, -Einteilen-Lernen des Materials
-Unterstützt motorische Geschicklichkeit
-Regt die Phantasie an
-Tolle Idee für Kreativ-Nachmittage mit Kindern oder einen Kindergeburtstag
- Kinder sind gute 2,5 bis 3 Stunden beschäftigt

 Unser Fazit: Daumen hoch!!!! Grosse Klasse!!!!

Danke Fa.STAEDTLER, dass wir testen durften!

Herzlichst, eure Sandra

Kommentare:

  1. Herrlich, das sind ja tolle Fotos. Wunderschöne Kinder haben super schöne Figuren geknetet!
    Das sieht wirklich nach einem tollen, kreativen Nachmittag aus! Glückwunsch zu deiner begabten Jugend!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. super schöne Fotos und die Figuren sehen echt total schön aus...genau das richtige für verregnete Nachmittage :) wir haben die Pony`s bin mal gespannt wie es bei uns wird :)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja ein toller Test gewesen! Sieht richtig professionell aus und scheint trotzdem jede Menge Spaß gemacht zu haben, super!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Da sind ja richtige Kunstwerke entstanden, wieder mal ganz viele tolle harmonische Bilder.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,

    da waren deine Kids ja gut beschäftigt, die Ergenisse sind toll geworden und dank deinen Bilder sieht man auch, dass sie Spaß dabei hatten und ihr habt mich auf eine Idee gebracht ;o)

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sandra,
    das schaut nach einer lustigen Runde und viel Spaß aus. Aber dickes Lob an die Kids, denn die Objekte können sich echt sehen lassen.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra, die Knetfiguren sehen ja super aus. Auch die Fotos sind wirklich einzigartig. Man sieht, wie hochkonzentriert die Kinder bei der Sache sind und wieviel Spass es ihnen gemacht hat.Eine tolle Fotoserie und die Ergebnisse können sich sehen lassen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Huhu. Danke für deinen lieben Kommentar zu "der Sache mit dem Liebesschloss". :)
    Die Werke deiner Kinder können sich wirklich sehen lassen! Ich selber arbeite auch gerne mit Fimo, vor Jahren habe ich einen ganzen Adventskalender mit Anhängern daraus gemacht. :) Liebe Grüße und einen schönen Tag bzw. einen guten Start ins Wochenende.

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben!
Herzlichsten Dank, dass Ihr euch die Zeit nehmt und einen Kommentar hinterlasst! Ich weiss das sehr zu schätzen!
Liebste Grüsse, Sandra von PL&A