Dienstag, 9. Juni 2015

Rosenwoche: Apple Blossom

Hallo, meine Lieben!

Endlich haben wir mal richtige Sommergefühle entwickeln können und auch der Garten steht in voller Blüte!

 Herrliche Düfte schweben mir durch die Nase, wenn ich durch unsern Garten gehe, in dem inzwischen ca. 80 verschiedene Rosen wachsen.

Nachdem wir aus unsern Pfingstferien 
die eigentlich keine Ferien waren, sondern ein 
"Arbeitseinsatz" in der Slowakei (wir haben mit 10 Amerikanern ein Kinderprogramm für Roma-Kinder in der Slowakei gemacht, wo wir ca. 10 Jahre gelebt hatten. Dazu gehörten biblische Geschichten und Spiele)....
äh, als wir also nach Hause kamen standen unsere Rosen in voller Pracht!

So hab ich mir gedacht, ich stell euch diese Woche mal ein paar unserer blühenden Ladies vor.

Anfangen möchte ich mit der
APPLE BLOSSOM


Die Apple Blossom ist eine Rambler-Rose oder wie sie auf 
Deutsch auch genannt wird, eine
Schlingrose.
Diese Rosen können ohne Mühe Bäume, alte Mauern und manche sogar ganze Häuser bewachsen.
Manche werden
 3-5 Meter hoch, viele schaffen sogar 8-10 Meter!!
 Im Falle von Dornröschen haben sie sogar ein ganzes Schloss bewachsen!!


Da ist sie an unserm kleinen Gartenhaus sicher total unterfordert!!


Unsere Apple Blossom blüht zart rosa,
ist leicht duftend,
hat leicht gefüllte Blüten,
ist sommerblühend,
verträgt Halbschatten
und ist winterhart.


 Sie hat tausende Blüten und ich bin fasziniert von ihrer Fülle!
Und schaut selbst!!!
Es kommen wieder neue Knospen!!!




und nochmal im Ganzen...


 Auf jeden Fall gehört die Apple Blossom zu meinen Lieblingen!
Ich mag es, wenn die Rosen so natürlich wachsen.
In unserm Garten gibt es nur ganz wenige Edelrosen.
Mein Herz schlägt eher für die Kletter- und Strauchrosen.

Aber das werdet ihr in den kommenden Tagen noch sehen...

So, das war es für heute!
Ich wünschte, ihr könntet den zarten Duft riechen...

Habt es fein!
Morgen geht es mit einer Strauchrose weiter...

Kommentare:

  1. Hallo Sandra,
    was für ein schöner Anblick, die Bank daneben im Schatten lädt ja förmlich ein sich mit einem Buch niederzulassen und den Duft einzuatmen. Herrlich. Na, da bin ich ja mal gespannt, was wir diese Woche noch alles zu sehen kriegen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra... Wie bitte 80 verschiedenen Rosen ??? Wow das muss ja ein Traum sein durch deinen Garten zu schlendern... Dann bin ich ja gespannt wie es diese Woche weitergeht. Herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandra,
    wunderschön danke für den Einblick. Da freut Frau sich auf weitere Rosen.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra!
    Die ist ja wunderschön! So eine tolle Farbe und Blütenpracht, da kannst Du echt stolz drauf sein. in schon auf die nächsten Rosen gespannt!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Meine "Apple Blossom" ist sozusagen die "Ghislaine de Feligonde" über die ich am Mittwoch gepostet habe. Ich habe den Eindruck, das regenarme Wetter lässt die Rosen besonders schön blühen. Bei dir auf jeden Fall auch...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben!
Herzlichsten Dank, dass Ihr euch die Zeit nehmt und einen Kommentar hinterlasst! Ich weiss das sehr zu schätzen!
Liebste Grüsse, Sandra von PL&A