Sonntag, 17. November 2013

Kleine Hände nähen

Wo sehen die Kinder ihre Mami gaaanz häufig??

an der Nähmaschine!!

Und soooo oft hab ich in der letzten Zeit gehört:
"Darf ich auch mal??"

Heute ist die Antwort:
" Na klar "

Natürlich kostet es Zeit mit den Knirpsen zu nähen - und heute hatte ich den Luxus Zeit zu haben. Es war umwerfend und berührend mit welch 
Eifer und Begeisterung,
mein Zwillings-Junge Antonio (7)
ans Werk ging und
 was die kleinen Händen zustande bringen können!!

Wie er probiert hat meinen Anweisungen zu folgen ...
* Schnittmuster auf den Stoff plazieren
* feststecken und ausschneiden
* Stoffstücke zusammen stecken
* unter die Maschine klemmen und nähen und dann stolz
* das Ergebnis wenden und 
* sehen wie es geworden ist....

Ja was denn  ?????
Seine 1. coole Piraten-Wimpelkette!!!

Und lost gehts.... Flaggen aufstecken..

 
    Schaut mal, wie konzentriert Antonio ist....


              Man beachte unbedingt den Fingerring..... ;-)


                    HE HE.... sieht nach Spass aus!!!


                  ***************************************
        Auf´s Nähen an der Maschine hat er sich soooo
                                  gefreut



 Versäubern und Fädchen wegschneiden UND Wenden....


TaTaTaTAAAAAAA.......... Fertig und bolle-stolz!!



Und ich bin auch super-stolz auf meinen Stöpsel, denn die Wimpelkette ist super geworden, 
wie ich finde!!!

Good Job, Antonio

Ab damit zu Made4boys

Kommentare:

  1. Find ich super ;-) wow.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Sandra! Bist du schon auf? Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche!!
      Habe einen schönen Tag!!
      Liebste Grüsse, Sandra

      Löschen
  2. ... früh übt sich, wer ein Schneiderlein werden will.

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wohl wahr!!! DANKE für deinen Kommentar!! Ist halt auch super, wenn die Minis dann sehen, was nach all der "Anstrengung" cooles rauskommt!!
      Sei lieb gegrüsst!!,
      Sandra

      Löschen
    2. und nochmal ich... deine 3 Blogs hab ich mir grad angesehen! Sie sind super-schön und ich hab mich auf jedem eingenistet hihi...

      Löschen
  3. Hej wow die sieht ja super aus! Und so lange Geduld gehabt? Kompliment...
    lg Fränzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE, liebe Fränzi!!! ja, geduldig war der kleine Kerl ... und so stolz, dass er durchgehalten hat!!
      Liebe Grüsse, SAndra

      Löschen
  4. Hallo! Schön, dass Du mich gefunden hast und ich somit Dich finden konnte :-)
    Einen sehr schönen Blog hast Du!
    Sehr fleißig, Dein Schneiderlein. Mein 8jähriger will auch immer wieder was machen und eine Wimpelkette ist echt eine tolle Idee! Eure ist super gelungen!!! Da kann er mächtig stolz auf sich sein!
    Glg, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carmen!!!
      Ich danke dir sehr, dass du mich auch gefunden hast. Das ist so schön und ich freu mich sooo darüber. Ist doch super, wenn unsere Knirpslein was Sinnvolles tun wollen. Und wie schön, dass man fördern kann, was in ihnen steckt!
      Freu mich auf unser nächstes "Treffen!!
      Liebe Grüsse, Sandra

      Löschen
  5. Schon schön, wenn man seine Leidenschaft der Jugend weitergeben kann, gell!

    herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OH YES, das ist super!!! Es ist so spannend, was in den Kids steckt und wenn man das rauskitzeln kann ;-)
      Bis bald, du fleissiges Bienchen...
      Liebe Grüsse, Sandra

      Löschen
  6. Ich freue mich ebenfalls das ich Deinen Blog gefunden habe nachdem Du meinen gefunden hast! Eine wunderschöne Wimpelkette hat Dein Sohnemann da genäht und das ist wirklich ein tolles Anfängerprojekt *merk* Ich schau auf jedenfall wieder vorbei Gruß Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Nadine!!! Ich heoss dich herzlich willkommen im Kreis meiner kleinen aber so lieben Lese-Mädels!! Ich freu ich, dass du hier bist!! Ich mag deinen Blog auch so gerne!! Und deine Profil-Bild ist der Hammer!!
      Bis bald und auch ich bin auf deine nächsten Posts gespannt!!
      Liebe Grüsse, Sandra

      Löschen
    2. upps, da waren jetzt aber ein paar Rechtschreibfehler drin.... SORRY ;-)

      Löschen
  7. Früh übt sich was ein Meister werden will, Antonio! Da kann der junge Herr echt stolz auf sich sein. Respekt!

    Viele Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Bine! Wie schön, dass du mich auf meinem Blog besuchst. Ich bewundere deinen ja sehr! DANKE für deine lieben Kommentar!!!
      Hab eine schönen Tag!
      Herzliche Grüsse, Sandra

      Löschen
  8. very good job, Antonio!!!
    Ich bin total begeistert. Das hat der junge Mann wirklich prima hinbekommen.
    Mein Sohn antwortete mir mal, als ich ihn fragte ob er auch mal an die Nähma wolle: "Mama, ich will doch kein Schneider werden sondern Bauer!" Naja, meine Hoffnung liegt nun auf der Lütten ;-)

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, liebe Pipa!!
      Danke fürs Kompliment!! Habs Antonio vorgelesen und es hat ihn noch stolzer gemacht, als er ohnehin schon war...hihi
      Das ist ja goldig von deinem Kleinen!! Ja, die wissen schon manchmal seeehr genau, was sie möchten... Ist ja auch gut so!! Wie alt ist den deine Lütte?
      Sei lieb gegrüsst, Sandra

      Löschen
  9. Wahnsinn - hat dein Zwerg echt toll gemacht!!!
    Ich hoffe meine kleine will auch mal selber nähen - sagen tut sie es zumindest daweil schon - aber ein bißchen älter muss sie noch werden :-)

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben!
Herzlichsten Dank, dass Ihr euch die Zeit nehmt und einen Kommentar hinterlasst! Ich weiss das sehr zu schätzen!
Liebste Grüsse, Sandra von PL&A